Service-Navigation

Suchfunktion

IT in der Kultusverwaltung

Die Planung, Koordination und Steuerung des Einsatzes von Informationstechnik erfolgt im Kultusministerium.

Am 1. Juli 2015 wurde als Kernstück der IT-Neuordnung im Land die Landesoberbehörde IT Baden-Württemberg (BITBW) gegründet. Die BITBW ist die zentrale Dienstleisterin für Informationstechnologie (IT) in der Landesverwaltung. Sie wird im Geschäftsbereich des Innenministeriums geführt und wirtschaftet als Landesbetrieb kaufmännisch. Zu Ihren Angeboten gehört der sichere Betrieb, die Pflege und die Weiterentwicklung der Landes-IT. Die Dienststellen und Einrichtungen der Landesverwaltung – und damit auch das Kultusministerium und der nachgeordnete Bereich – sind grundsätzlich verpflichtet, die Dienstleistungen der BITBW zu nutzen.

Fußleiste